vetevo – die Hunde-Gesundheitsapp aus der Höhle der Löwen im Test 9. September 2019 Allgemein Unterhaltung

Es ist wieder soweit! Vor einer Woche startete die sechste Staffel der Erfolgs-Gründer-Show „Höhle der Löwen“ und am kommenden Dienstag, dem 10.September wird ab 20:15 Uhr auf VOX das erste Produkt für Hunde bzw. Hundehalter präsentiert. Wir haben uns natürlich schon im Voraus über das Produkt informiert:

Die Gesundheit des Hundes im Blick

Das Ziel von vetevo ist es, die Gesundheit deines Tieres bequem und einfach über die vetevo-App im Blick zu haben – ganz im Zeichen des digitalen 21. Jahrhunderts. Über die App hast du Einblicke in die Laborergebnisse deines Hundes, erhältst Empfehlungen von Tierärzten und findest Tipps und Übungen von Experten. Mit dieser Kombination ist vetevo mittlerweile führender Online-Anbieter für Tiergesundheit geworden und wirbt mit erstklassigen Leistungen, zertifizierten Experten und einem ausgezeichneten Kundenservice. Und genau damit wollen Sie die Juroren in der Höhle der Löwen überzeugen.

Wurmvorsorge für deinen Hund – aber richtig!

Normalerweise werden Wurmkuren blind zur Vorsorge gegeben, dies birgt einige Nachteile wie die unnötige Belastung des Tieres durch Medikamente und die fehlende Kontrolle der Wirkung der Wurmkur mit sich. vetevo möchte diesen Ansatz ändern und entwickelte eine diagnosebasierte Behandlung bei welcher der Hund zunächst auf Würmer getestet und daraufhin passgenau behandelt werden kann – falls es denn notwendig ist.

Hierfür bestellst du dir bei vetevo für 29,90 € eine Probebox nach Hause, die du dann über die App aktivieren und somit deinem Hund zuordnen kannst. Bei den nächsten Spaziergängen sammelst du Kotproben deines Hundes und schickst die Probebox kostenlos zurück. vetevo prüft dann mithilfe der modernsten Laborverfahren, ob dein Vierbeiner Würmer hat. Getestet wird auf Spulwürmer, Hakenwürmer und Peitschenwürmer, in der Pro-Probebox wird dazu noch gegen Gladiolen getestet. Die Ergebnisse stellt dir vetevo dann bequem per App zur Verfügung und zusammen mit deinen Ergebnissen erhältst du bei Parasitenbefall außerdem den Befund für deinen Tierarzt oder, wenn du möchtest, gleich die passenden Medikamente per Post. vetevo empfiehlt den Vorsorge-Test 4 Mal im Jahr zu wiederholen, um die Gesundheit deines Hundes zu gewährleisten.

Tierarztbesuche von Zuhause aus Planen und Buchen

Neben der Gesundheitsvorsorge kann man über vetevo auch Tierarztbehandlungen planen und buchen. Hierfür arbeitet vetevo mit über 100 Tierärzten in Deutschland zusammen. Der Tierarzt vor Ort erhält über vetevo deine Angaben über deinen Hund und kann sich laut der Gesundheitsplattform so optimal auf die Behandlung vorbereiten während du Fahrtwege zu Vorgesprächen sparst, denn die Vor- und Nachbereitung deines Vierbeiners läuft selbstverständlich wieder über die App ab. Allerdings können auf der Website von vetevo momentan nur zwischen den Leistungen Kastration und Behandlungen von Kreuzbandriss, Mastzelltumor oder Patellaluxation wählen.

Unser Fazit

Alles in allem finden wir die Idee, die Gesundheit des Hundes über eine App im Blick zu haben, absolut zeitgemäß. Besonders der Ansatz, den Hund erstmal auf Würmer zu testen bevor man ihm eine Wurmkur verabreicht, gefällt uns in der isle of dogs Redaktion. Die Probebox für zuhause inklusive Ergebnisabfrage per App scheint dafür eine super einfache, bequeme und schnelle Lösung zu sein.

Die Möglichkeit Tierarztbesuche über die App zu planen und buchen überzeugt uns aufgrund der kleinen Leistungsauswahl noch nicht so richtig. Außerdem sind wir überzeugt, dass persönliche Gespräche mit dem Tierarzt zur Behandlung und Versorgung nicht einfach von einer App ersetzt werden können. Ob das auch ein Ausschlusskriterium für die Investoren sein kann?

Wir sind auf jeden Fall gespannt, ob es zu einem Deal zwischen den Löwen und Mareile Wölwer & Dr. Felix Röllecke, dem Gründerteam von vetevo, kommt. Einschalten lohnt sich! Dienstag, 10. September ab 20:15: Höhle der Löwen auf VOX.



Enea Di Gregorio
Über den Autor Enea Di Gregorio

Enea ist Literatur- und Hundenärrin und diese Kombination brachte sie auch zu uns. So schreibt sie für unser Magazin Artikel rund um den Hund und träumt dabei von einem eigenen Vierbeiner. Bis es aber so weit ist, teilt sie sich einfach weiterhin den Aussie-Rüden Amo mit ihrer Familie oder schmust mit den Redaktions-Hunden.

Alle Artikel von Enea Di Gregorio

Wie checke ich die Vitalwerte bei meinem Hund?

Entspannt Gassi gehen ohne Leine

Werde Clubmitglied
& sichere dir
tolle Vorteile!
close-link
isle of dogs Club