IKEA lässt Straßenhunde nach schweren Unwettern in ihrem Möbelhaus wohnen 22. November 2018 Rudelliebe Tierschutz

Nach den schweren Unwettern der letzten Wochen in Italien hat eine IKEA-Filiale auf Sizilien kurzer Hand beschlossen, Straßenhunde in ihrem Möbelhaus wohnen zu lassen. In der sizilianischen Hafenstadt Catania hat eine Filiale des schwedischen Möbelriesen seit einigen Tagen seine Türen für Straßenhunde geöffnet.

Viele Bewohner der Insel haben bei den heftigen Unwettern im Oktober Ihr Dach über dem Kopf verloren. Davon betroffen sind aber natürlich auch die dort lebenden Straßenhunde, die es aufgrund der schweren Überschwemmungen sehr schwer mit der Nahrungssuche aber auch mit der Suche nach einem geeigneten Schlafplatz haben.

Die IKEA-Filiale in Catania kam daher auf die einzigartige Idee, den Hunden einfach in den Räumlichkeiten des Möbelhauses Zuflucht zu bieten und ihnen dort neben einem warmen und sicheren Platz auch Futter zu geben. Eine berührende Aktion, die es so noch nie gegeben hat.

Doch was halten die Kunden von den Hunden in den Verkaufsräumen?

Die Aktion kommt sowohl bei Kunden und Mitarbeitern als auch im Web sehr gut an. Auf vielen Fotos, die Kunden z.B. auf Instagram posten, sieht man Hunde, die auf Teppichen liegen und sichtlich das neue „Zuhause“ genießen. Man könnte fast denken, die Hunde seien Teil des Inventars. Wir jedenfalls finden, dass sich ein Hund auf einem Teppich immer gut macht und geben einen fetten „Daumen nach oben“ an IKEA für diese einzigartige und tolle Aktion.

View this post on Instagram

#ikea

A post shared by Alessandro (@axellcriss) on

Einige Hunde haben so sogar eine neue Familie gefunden

In einem Interview mit dem Nachrichtenportal thedodo.com berichtet Martine Taccia, eine IKEA-Kundin aus Catania, dass einige Tiere auf diese Weise sogar neue Familien gefunden haben sollen. Einfach nur toll!

Una bella iniziativa per dare riparo ai randagi mentre fuori piove…..tutto questo succede nel centro commerciale di IKEA(Catania)……tra lo stupore di molti passanti,mia figlia commossa mi ha mandato questo video! Vogliamo applaudire questa civiltà?👏👏👏👏👏

Gepostet von Vittoria Taccia Gabrielli am Samstag, 10. November 2018

Simon Eberhardt
Über den Autor Simon Eberhardt

Simon ist der Gründer von isle of dogs und kommt überall da zum Einsatz, wo sein Know-how erforderlich ist. Egal ob es um die Erstellung von Artikeln geht, die Beratung von Kunden bei größeren Kampagnen oder die allgemeine Vermarktung und den Auftritt von isle of dogs.

Alle Artikel von Simon Eberhardt

Die November-Challenge: Die Gewinner

ANIMAL 2018 - Stuttgarts große Bühne für Hunde und andere Heimtiere

Auch in diesem Jahr öffnet die Stuttgarter Heimtiermesse ANIMAL wieder ihre Pforten für alle Interessenten aus Nah und Fern. Am 17. und 18.11.2018 laden so über 200 Aussteller zum Durchstöbern ihrer neuesten Produkte für Hunde und Hundehalter ein.
Werde Clubmitglied
& sichere dir
tolle Vorteile!
close-link
isle of dogs Club